F-Junioren Staffelsieger 2017

Nachwuchskicker weiter auf Erfolgskurs!

Nach der vielversprechenden Hallensaison der F-Junioren startete die Mannschaft mit großer Motivation in die neue Spielrunde. Alle Kinder haben sich sichtbar weiterentwickelt und sind als Team zusammen gewachsen. Dem Teamgeist  und der Spielstärke ist es zu verdanken, dass alle Spiele gewonnen werden konnten.

Am ersten Spieltag wurde die Mannschaft aus Legende mit 4:1 auf dem eigenen Platz geschlagen. Am nächsten Spieltag wartete auswärts die zweite Mannschaft des TSV Wendezelle die im Dauerregen mit Gewitter  10:0 besiegt wurde.  Der dritte Spieltag brachte das einzige Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Clauen/Sossmar, Bierbergen welche 9:2, vor einer beachtlichen Zuschauerzahl, besiegt wurde.  Am vorletzten Spieltag kam es zum Spitzenspiel gegen Bildung Peine, die bis dato ungeschlagen waren. Das Spiel wurde allerdings souverän von der Auswärtsmannschaft mit 11:3 gewonnen. Am letzten Spieltag gewann die  JSG erneut auswärts in einem starken Spiel in Meerdorf  mit 3:1. Die Kinder haben im Anschluss ihren Erfolg in der Kabine ausgiebig gefeiert.

In der kommenden Saison wird die Truppe eine Altersstufe aufsteigen und in der E-Jugend antreten. Die Mannschaft, die Trainer und die Eltern möchten sich bei Ihren Sponsoren, dem Versicherungsmakler Nöhre aus Wolfsburg,  dem KFZ-Meisterbetrieb Bernd Schmidt aus Braunschweig und dem Nagelstudio Scharfekralle aus Liedingen für die Unterstützung in der vergangenen und der kommenden Saison bedanken.

Zweite von links:

Philipp Susat (Trainer), Björn Bartsch (Co-Trainer)

Erste von links:

Bastian Bartsch, Erik Wendehake, Luca Brunke, Tom Assmann, Tom Börner, Colin Susat, Luca Schopnie, Jannis Schotte, Jason Zenker, Malte Börner, Goudi Dennawi und Alexander Rank.

Es fehlt:

Yelva Becker

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 21. Juni 2017 8:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben

Login erforderlich