Wir suchen neue hungrige Spieler!

Mittwoch, 3. Mai 2023 16:44

 

Thema: News | Kommentare deaktiviert für Wir suchen neue hungrige Spieler! | Autor:

Der Auftakt stimmt….

Mittwoch, 3. Mai 2023 16:42

Aufgrund des schlechten Wetters mussten die ersten Spiele leider verschoben werden. Unsere Vorbereitungsspiele fanden deshalb alle außerhalb auf Kunstrasen statt. Hier konnten wir uns gegen höher spielende Mannschaften behaupten. Den Siegen gegen Wattenbüttel/Völkenrode (Kreisliga) 4:2 und Lamme II (1. Kreisklasse Tabellenplatz 1) 3:2, folgte eine Niederlage beim BSV Ölper. Alles in allem aber eine sehr gelungene Vorbereitung.
Unser erstes „Heimspiel“ fand aufgrund des schlechten Wetters in Vechelde auf Kunstrasen statt. Hier konnten wir Sonnenberg II mit 7:1 besiegen. Das zweite Spiel konnte dann endlich wieder auf unserem heiligen Rasen stattfinden (Danke an Hoffi und Matze für euren Einsatz!). Hier konnten wir uns mit einem 7:0 gegen Schmedenstedt durchsetzen. Im darauffolgenden Nachholspiel gewannen wir dann ebenfalls deutlich mit 9:0 gegen Barbecke. Damit sind wir weiterhin im Rennen um den Aufstieg.

 

Thema: News | Kommentare deaktiviert für Der Auftakt stimmt…. | Autor:

Derbysieger, Derbysieger, hey hey – Altherren

Mittwoch, 3. Mai 2023 16:38

Ungeschlagen und den Aufstieg fest im Blick, sucht die Erste Herren noch nach Verstärkungen für die neue Saison. Du hast Interesse bei uns mitzuwirken Aufgrund des schlechten Wetters sind die ersten Spiele unserer Altherren leider ausgefallen. Bisher fand in der Rückrunde deshalb bisher nur ein Spiel statt, allerdings ein Spiel, dass es in sich haben sollte. Aufgrund von Urlaub und Krankheit reisten die Altherren ohne ihren Erfolgscoach „The Hoff“ mit einem Kader von nur 9 Mann zum amtierenden Gemeindepokalsieger nach Denstorf, die sich bis dato auch noch Hoffnung auf den Staffelsieg machten und hochmotiviert auf uns warteten. Wir selber gingen mit wenig Hoffnung in das Spiel und lagen nach nur 6 Minuten auch verdient zurück. Doch dann nahm Kevin B. im Mittelfeld Fahrt auf, schickte mit einem feinen Pass in die Tiefe Björn auf den Weg, der eiskalt vollstreckte. Plötzlich stand es 1:1 und wir merkten, da geht doch was in Denstorf. Innerhalb von nur 15 Minuten stellten wir auf 3:1. Torschützen waren diesmal Kevin B. selbst und Mister Zuverlässig, Lallas, aka Torkanone. Leider mussten wir dann in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit noch den Anschlusstreffer hinnehmen, sodass wir aber immer noch mit einer überraschenden 3:2 Führung in die Kabine gingen. Zum Ärger der Denstorfer kam dann auch noch Dennis, der Coach der ersten Herren, als Unterstützung. Somit hatten wir für die zweite Halbzeit auch endlich einen Auswechselausspieler. Direkt mit der ersten Aktion wird Dennis kurz vor dem 16er gefoult. Das Bild seiner Verletzung ging in den Tagen darauf viral durch alle WhatsApp-Gruppen. Den Freistoß verwandelte Dennis dann gekonnt um die Mauer herum, direkt ins Tor. Das war das 4:2 und das werden wir uns doch nicht mehr nehmen lassen? Leider verpassten wir in den folgenden Minuten mehrmals die Entscheidung, als wir teilweise im 3 gegen 1 auf den gegnerischen Torwart zuliefen, aber das Tor nicht trafen. So kam es, wie es kommen musste. Denstorf verkürzte nach einer Unaufmerksamkeit auf 3:4 und wollte nun unbedingt den Ausgleich. Den wollte wohl auch der Schiri, der satte 15 Minuten Nachspielzeit gewährte. Sicher ein Novum im Altherrenfußball… Aber egal, auch das half Denstorf nicht. Wir verteidigten die letzten Minuten mit Mann und Maus. Auch unser Stürmer Dennis kloppte hinten nur noch die Bälle nach vorne und kam doch mal ein Schuss auf das Tor, war unsere Katze Vincent im Tor zur Stelle. Denstorf kam in den letzten Minuten nicht mehr ernsthaft vor das Tor und wir gewannen das Derby überraschend, aber hochverdient mit 4:3!

Wenn du Bock auf Altherren Fußball hast, dann schau mal bei uns vorbei. Wir trainieren dienstags von 19:00 – 20:30 Uhr. Neugierige sind gerne willkommen!

Thema: News | Kommentare deaktiviert für Derbysieger, Derbysieger, hey hey – Altherren | Autor:

Die Erste Herren sucht für die Saison 2022/23 noch neue hungrige Spieler

Mittwoch, 20. April 2022 12:42

Ungeschlagen und den Aufstieg fest im Blick, sucht die Erste Herren noch nach Verstärkungen für die neue Saison. Du hast Interesse bei uns mitzuwirken oder möchtest einfach mal beim Training vorbeischauen? Dann melde dich bei:

Timo Winkler (Mannschaftsverantwortlicher): 0160-90608630

Dennis Spyra (Trainer): 01522-2953578

 

Die nächsten Heimspiele:

Kreispokal Viertelfinale | 30.04. oder 01.05. | 15:00 Uhr | Adler Handorf

3. Kreisklasse | 08.05.2022 um 13:00 Uhr | TSV Meerdorf II

3. Kreisklasse | 29.05.2022 um 13:00 Uhr | TSV Dungelbeck II

Freundschaftsspiel | 09.07.2022 | VfV Borussia Hildesheim (Regionalliga)

Thema: News | Kommentare deaktiviert für Die Erste Herren sucht für die Saison 2022/23 noch neue hungrige Spieler | Autor:

D-Jugend startet erfolgreich in die neue Saison mit neuen Trainer und neuen Sponsor

Dienstag, 5. Oktober 2021 21:08

Martin Klapproth hat das Ehrenamt als D-Jugend Trainer für die JSG übernommen. Einigen dürfte der Name aus der Vergangenheit vielleicht noch bekannt sein, hat er doch selber hier alle Jugendfußball Stationen durchlaufen und war später Spieler der 2. Herren. Kurz vor seinem Wegzug im Jahr 2002 trainierte er bereits hier im Jugendbereich und absolvierte seinen Trainerschein beim NFV.

Zu Beginn der Sommerferien in der Vorbereitung auf die neue Saison sah es nicht so aus, als wenn ein großer Kader für die D-Jugend zustande kommen würde.
So entschied man sich 4 Kinder aus der E-Jugend in die D-Jugend hochzuziehen und mit einer gemeldeten 7er Mannschaft in die neue Saison zu starten.
Das erste Spiel in Lengede wurde nach einem Rückstand am Ende 1:2 gewonnen. Die Nachbarn aus Vechelde wurden solide mit 7:0 nach Hause geschickt. Das spricht sich schnell rum und der Kader vergrößerte sich rasch auf mittlerweile 15 Spielberechtigte Kinder.

Coronabedingt wurde die Staffel bewusst klein gehalten, trotzdem haben während des laufenden Spielbetriebs zwei Vereine ihre Mannschaft wieder abgemeldet.
Unsere D-Jugend hatte somit zwei Spiele Pause und trat dann zum letzten Punktspiel dieses Jahr in Barbecke an.
Barbecke führte zur Halbzeit 2:0 was unsere Kids aber nicht einschüchterte.
Das Spiel wurde in der zweiten Halbzeit komplett gedreht und am Ende mit 2:3 gewonnen.
Somit gehen wir ungeschlagen als Tabellenführer und Herbstmeister mit einem Torverhältnis von 12:3 ins Jahr 2022.

Auch ein neuer Sponsor unterstützt unsere D-Jugend. Dank der Fahrschule Weber gab es einen neuen Satz Trikots sowie Trainingsanzüge für die Mannschaft.
In der D-Jugend spielen die Kinder mittlerweile 2×30 Min. Wie die Herren wird auch jetzt mit Abseits gespielt und sollte es unfair auf dem Feld zugehen, dann darf der Schiedsrichter auch schon mal die gelbe oder rote Karte zeigen.
Spaß beim Fußballspielen ist das allerwichtigste. Mittlerweile lernen die Kinder aber auch was es heißt den nötigen Ehrgeiz und Disziplin an den Tag zu legen.

Die D-Jugend trainiert immer Montag und Donnerstag von 18.00-19.30 Uhr in Vallstedt auf dem Sportplatz und zur Hallensaison Donnerstag ab 18 Uhr in der Turnhalle in Vallstedt. Wer Interesse hat, darf gerne mal zuschauen kommen oder sich an den Trainer unter 0175-5580030 wenden.

Thema: News | Kommentare deaktiviert für D-Jugend startet erfolgreich in die neue Saison mit neuen Trainer und neuen Sponsor | Autor: